Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie wird von Menorca Sailing Holidays, 58 Kew Road, Richmond, Surrey, TW9 2PQ unter der Website bereitgestellt. www.minorcasailing.de . Der Zweck dieser Richtlinie ist es, Ihnen zu erläutern, wie wir Ihre persönlichen Informationen über das Unternehmen und während des Surfens oder der Nutzung dieser Website steuern, verarbeiten, verarbeiten und schützen. Wenn Sie mit den folgenden Bestimmungen nicht einverstanden sind, möchten Sie möglicherweise die Anzeige / Verwendung dieser Website einstellen oder Ihre personenbezogenen Daten nicht an uns übermitteln.

Richtlinienschlüsseldefinitionen:

"Ich", "Unser", "Wir" oder "Wir" beziehen sich auf das Geschäft "Menorca Sailing Holidays"

"Sie", "der Benutzer" bezieht sich auf die Person (en), die diese Website verwenden.

Die DS-GVO bedeutet das allgemeine Datenschutzgesetz.

PECR bedeutet Privacy & Electronic Communications Regulation.

ICO bedeutet das Information Commissioner Office.

Cookies sind kleine Dateien, die auf einem Computer oder Gerät eines Benutzers gespeichert sind.

Schlüsselprinzipien der DSGVO:

Unsere Datenschutzrichtlinie beinhaltet die folgenden Grundprinzipien: (a) Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz, (b) Zweckbeschränkung, (c) Datenminimierung, (d) Genauigkeit, (e) Speicherbeschränkung, (f) Integrität und Vertrauen, (g) Verantwortlichkeit.

Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Gemäß der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) kontrollieren und / oder verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie elektronisch auf der Grundlage der folgenden gesetzlichen Grundlagen.

Gesetzliche Grundlage: Zustimmung
Wo unser Zweck der Verarbeitung ist: Ihnen weitere Informationen zur Verfügung zu stellen
Was ist notwendig, weil: Sie um mehr Informationen gebeten haben
Aufbewahrungsfrist für Daten: Wir werden Ihre Daten auf dieser Grundlage weiter verarbeiten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder festgestellt wird, dass Ihre Einwilligung nicht mehr besteht.
Weitergabe Ihrer Informationen: Wir geben Ihre Informationen nicht an Dritte weiter.

Wenn sich die gesetzlich vorgeschriebene Grundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nach unserem Ermessen ändert, werden wir Sie über die Änderung und gegebenenfalls über eine neue rechtmäßige Grundlage informieren. Wir werden die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einstellen, wenn die geltende rechtmäßige Grundlage nicht mehr relevant ist.

Ihre individuellen Rechte

Ihre Rechte lauten der GDPR wie folgt. Mehr über Ihre Rechte erfahren Sie hier.

das Recht, informiert zu werden;

das Recht auf Zugang;

das Recht auf Nachbesserung;

das Recht zu löschen;

das Recht, die Verarbeitung einzuschränken;

das Recht auf Datenübertragbarkeit;

das Recht zu widersprechen; und

das Recht, keinen automatisierten Entscheidungen einschließlich Profilierung zu unterliegen.

Sie haben auch das Recht, sich beim ICO zu beklagen www.ico.org.uk Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Problem mit dem Umgang mit Ihren Daten besteht.

Wir behandeln Antragsanfragen gemäß der DSGVO.

Kontakt & Kommunikation

Nutzer, die diese Website und / oder ihre Eigentümer kontaktieren, tun dies nach ihrem eigenen Ermessen und stellen solche personenbezogenen Daten auf eigene Gefahr bereit. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und sicher aufbewahrt, bis sie nicht mehr benötigt werden oder keine Verwendung mehr haben, wie im Datenschutzgesetz 1998 beschrieben. Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um ein sicheres und sicheres Formular für den E-Mail-Übermittlungsprozess zu gewährleisten, aber Benutzer, die ein solches Formular verwenden, sollten E-Mails an Prozesse senden, die dies auf eigenes Risiko tun.

Diese Website und ihre Inhaber verwenden alle übermittelten Informationen, um Ihnen weitere Informationen über die von ihnen angebotenen Produkte / Dienstleistungen zu geben oder um Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen oder Fragen zu helfen. Dies schließt die Verwendung Ihrer Daten ein, um Sie für jedes E-Mail-Newsletter-Programm zu abonnieren, das die Website betreibt, jedoch nur, wenn Ihre ausdrückliche Erlaubnis bei der Übermittlung eines Formulars per E-Mail erteilt wurde.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Internet-Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit beim Besuch der Website zu verbessern.

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte des Benutzercomputers gespeichert werden und Informationen über die Interaktionen und die Nutzung der Website durch den Benutzer speichern, speichern und speichern. Dies ermöglicht der Website, über ihren Server den Benutzern eine maßgeschneiderte Erfahrung innerhalb dieser Website zu bieten.

Benutzer werden darauf hingewiesen, dass sie, wenn sie die Verwendung und Speicherung von Cookies von dieser Website auf ihrer Computerfestplatte verweigern möchten, die notwendigen Schritte innerhalb ihrer Webbrowser-Sicherheitseinstellungen unternehmen sollten, um alle Cookies von dieser Website und ihren externen Anbietern zu blockieren.

Diese Website verwendet Tracking-Software, um Besucher zu überwachen, um besser zu verstehen, wie sie es verwenden. Diese Software wird von Google Analytics zur Verfügung gestellt, die Cookies verwendet, um die Nutzung der Besucher zu verfolgen. Die Software speichert einen Cookie auf Ihrer Computerfestplatte, um Ihr Engagement und Ihre Nutzung der Website zu verfolgen und zu überwachen. Sie speichert, speichert und sammelt jedoch keine persönlichen Daten. Sie können die Datenschutzerklärung von Google hier für weitere Informationen lesen.http://www.google.com/privacy.html ].

Datensicherheit und Schutz

Wir gewährleisten die Sicherheit aller personenbezogenen Daten, die wir in unserem Besitz haben, indem wir sichere Datenspeichertechnologien und genaue Verfahren für die Speicherung, den Zugriff und die Verwaltung dieser Informationen verwenden. Unsere Methoden erfüllen die Anforderungen der DSGVO.

Fairer und transparenter Datenschutz wird erklärt

Wir haben einige weitere Erklärungen zum Datenschutz der Benutzer und zur Verwendung dieser Website zur Verfügung gestellt, um eine transparente und ehrliche Methode zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer zu fördern.

E-Mail-Newsletter

Im Rahmen der DSGVO nutzen wir die rechtliche Einwilligung für alle, die unseren Newsletter abonnieren. Wir erheben nur bestimmte Daten über Sie und alle E-Mail-Marketingnachrichten, die wir senden, werden über einen EMS-E-Mail-Marketingdienstleister übermittelt. Ein EMS ist ein Drittanbieter von Software / Anwendungen, mit dem Marketingfachleute E-Mail-Marketingkampagnen an eine Benutzerliste senden können.

E-Mail-Marketingnachrichten, die wir senden, können Tracking-Beacons / verfolgte anklickbare Links oder ähnliche Servertechnologien enthalten, um die Aktivität der Abonnenten in E-Mail-Marketingnachrichten zu verfolgen. Wenn diese Marketingnachrichten verwendet werden, können sie eine Reihe von Daten erfassen, z. Zeiten, Datumsangaben, IP-Adressen, Öffnen, Klicken, Weiterleiten, geografische und demografische Daten. Diese Daten zeigen innerhalb ihrer Einschränkungen die Aktivität, die jeder Abonnent für diese E-Mail-Kampagne durchgeführt hat.

Alle von uns gesendeten E-Mail-Marketingnachrichten stimmen mit der DSGVO und dem PECR überein. Wir bieten Ihnen eine einfache Methode, Ihre Einwilligung zurückzuziehen (Abbestellung) oder Ihre Präferenzen / die Informationen, die wir über Sie haben, jederzeit zu verwalten. In den Marketingnachrichten finden Sie Anweisungen zum Abbestellen oder Verwalten Ihrer Einstellungen. Unser EMS-Anbieter ist; 'mailchimp' Wir halten die folgenden Informationen über Sie in unserem EMS-System:

E-Mail-Adresse

IP Adresse

Abo-Zeit und Datum

Vorname Nachname

Externe Links

Obwohl diese Website nur qualitative, sichere und relevante externe Links enthält, sollten Benutzer stets eine gewisse Vorsicht walten lassen, bevor sie auf externe Weblinks klicken, die auf dieser Website erwähnt werden.

Die Betreiber dieser Website können trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Nutzer sollten daher beachten, dass sie auf eigene Gefahr auf externe Links klicken und diese Website und ihre Eigentümer können nicht für Schäden oder Konsequenzen haftbar gemacht werden, die durch den Besuch externer Links entstehen.

Social Media Plattformen

Die Kommunikation, das Engagement und die Aktionen, die über externe Social-Media-Plattformen, an denen diese Website und ihre Eigentümer beteiligt sind, erfolgen, richten sich nach den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Social-Media-Plattformen.

Nutzern wird empfohlen, Social-Media-Plattformen mit Bedacht zu verwenden und sie mit der gebotenen Sorgfalt und Vorsicht in Bezug auf ihre Privatsphäre und ihre persönlichen Daten zu kommunizieren / zu motivieren. Diese Website und ihre Eigentümer werden über soziale Medienplattformen immer nach persönlichen oder sensiblen Informationen fragen und Nutzer, die sensible Daten besprechen möchten, dazu auffordern, sie über primäre Kommunikationskanäle wie Telefon oder E-Mail zu kontaktieren.

Diese Website kann Social Sharing Buttons, die Aktien Webinhalte direkt von den Webseiten auf den Social-Media-Plattform in Frage helfen, zu verwenden. Benutzer werden vor der Verwendung solcher Social Sharing Tasten, die sie tun dies nach eigenem Ermessen und beachten Sie, dass die Social Media Plattform kann verfolgen, und speichern Sie Ihre Anfrage an eine Web-Seite, die jeweils durch Ihre Social-Media-Plattform Rechnung teilen beraten.

Verkürzte-Links in Social Media

Diese Website und ihre Eigentümer können über ihre Social-Media-Plattform-Konten Weblinks zu relevanten Webseiten teilen. Einige Social-Media-Plattformen verkürzen standardmäßig die [Web-Adressen] längerer URLs (dies ist ein Beispiel: http://bit.ly/zyVUBo).

Benutzern wird empfohlen, vor dem Klicken auf verkürzte URLs, die auf den Social Media-Plattformen von dieser Website und ihren Eigentümern veröffentlicht werden, Vorsicht und ein gutes Urteilsvermögen zu verwenden. Trotz der besten Bemühungen, sicherzustellen, dass nur echte URLs veröffentlicht werden, sind viele Social Media Plattformen anfällig für Spam und Hacking und daher können diese Website und ihre Besitzer nicht für irgendwelche Schäden oder Konsequenzen haftbar gemacht werden, die durch den Besuch verkürzter Links entstehen.


Datenschutz der Anwendung

Wichtige Informationen

Sie wurden aufgefordert, eine Kopie dieser Datenschutzerklärung zu lesen, da Sie sich für eine Arbeit bewerben. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung ((EU) 2016 / 679) (GDPR) werden Sie darüber informiert, wie und warum Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und zwar für die Zwecke der Einstellung und wie lange dies normalerweise geschieht für behalten werden. Gemäß der DSGVO müssen wir Ihnen die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen zur Verfügung stellen. Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung lesen, damit Sie wissen, wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden.

Datenschutzgrundsätze

Wir halten uns an die Datenschutzgesetze und -grundsätze, was bedeutet, dass Ihre Daten:

• Rechtmäßig, fair und transparent verwendet werden

• Nur zu gültigen Zwecken gesammelt, die wir Ihnen klar erklärt haben und nicht in einer Weise verwendet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist

• Relevant für die Zwecke, über die wir Ihnen berichtet haben, und auf diese Zwecke beschränkt

• Genau und auf dem neuesten Stand

• Nur so lange wie nötig für die Zwecke, von denen wir Ihnen erzählt haben

• Sicher aufbewahren

Die Art von Daten, die wir über Sie haben

Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung um eine Arbeit bei uns werden folgende Kategorien von persönlichen Daten über Sie verarbeitet:

Die Informationen, die Sie uns in Ihrem Lebenslauf und Begleitschreiben zur Verfügung gestellt haben.

Die Informationen, die Sie in unserem Bewerbungsformular angegeben haben, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer und persönliche E-Mail-Adresse

Alle Informationen, die Sie uns während eines Interviews zur Verfügung stellen.

Wie werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

Wir erheben personenbezogene Daten über Sie aus folgenden Quellen:

• Sie

• Ihre benannten Schiedsrichter, bei denen wir nach folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie fragen: Beschäftigungstermine, Berufsbezeichnung, Grund für das Ausscheiden, Beurteilung der Verantwortung, Reife, Selbstmotivation, Motivation anderer, Verpflichtung, Energie, Zeitnahme, Eignung mit Kindern arbeiten

Wie werden personenbezogene Daten von Ihnen verwendet?

Wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, verarbeiten, um:

• Bewerten Sie Ihre Fähigkeiten, Qualifikationen und die Eignung für die Arbeit oder Stelle, für die Sie sich beworben haben

• Hintergrundprüfungen durchführen

• Kommunizieren Sie mit Ihnen über den Rekrutierungsprozess

• Führen Sie Aufzeichnungen zu unseren Einstellungsprozessen

• Beachten Sie die gesetzlichen oder behördlichen Auflagen

Ihre personenbezogenen Daten müssen zu diesen Zwecken verarbeitet werden, um sicherzustellen, dass wir während des Einstellungsprozesses und bei Entscheidungen über Sie die gesetzlichen, behördlichen und sonstigen Verpflichtungen einhalten. und weil es in unserem legitimen Interesse liegt, dies zu tun, um sicherzustellen, dass Entscheidungen getroffen werden, die für unser Unternehmen von Vorteil sind.

Nachdem wir Ihren Lebenslauf und Ihr Begleitschreiben erhalten haben, werden wir diese Informationen bearbeiten, um zu entscheiden, ob Sie die grundlegenden Anforderungen erfüllen, um für die Rolle in die engere Auswahl zu kommen. In diesem Fall entscheiden wir, ob Ihre Bewerbung stark genug ist, um Sie zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Wenn wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch anrufen möchten, verwenden wir die Informationen, die Sie uns beim Interview zur Verfügung stellen, um zu entscheiden, ob wir Ihnen die Rolle anbieten möchten. Wenn wir uns entscheiden, Ihnen die Rolle anzubieten, nehmen wir gegebenenfalls Referenzen auf, bevor Sie Ihren Termin bestätigen. Wenn Sie sich für die Annahme eines Termins entscheiden, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Schritte zu unternehmen, um in ein Beschäftigungsverhältnis oder ein anderes Vertragsverhältnis mit Ihnen einzutreten.

Wenn Sie keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen

Wenn Sie auf Anfrage keine Informationen angeben, die für die Prüfung Ihres Antrags erforderlich sind (z. B. Qualifikationsnachweise oder Arbeitserfahrung), können wir Ihren Antrag nicht erfolgreich bearbeiten. Wenn wir beispielsweise Referenzen für diese Rolle benötigen und Sie uns keine relevanten Details mitteilen, können wir Ihre Bewerbung nicht weiter bearbeiten.

Datenübertragung

Wir teilen Ihre Informationen zunächst mit 'Robert Arnold Jelfs, Escuela De Vela, ESX0048643K' (Unsere Segelschule auf Menorca), die Ihre Informationen dann an andere 3rd-Parteien weiterleiten können, die für die Vermittlung von Arbeitsplätzen relevant sind. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Antrags an Dritte weiter: Alle unsere Drittanbieter und andere Unternehmen der Gruppe sind verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit unseren Richtlinien zu schützen. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden. Wir gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für festgelegte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Datenschutz

Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein geschäftliches Wissensbedürfnis haben. Sie verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur in unseren Anweisungen und unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Wir haben ein Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verstößen gegen die Datensicherheit eingeführt und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen mutmaßlichen Verstoß informieren, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 24 auf, nachdem wir Ihnen unsere Entscheidung über die Ernennung mitgeteilt haben. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zeitraum auf, damit wir im Falle eines Rechtsanspruchs nachweisen können, dass wir Bewerber nicht aus unzulässigen Gründen diskriminiert haben und dass wir die Einstellung auf faire und transparente Weise durchgeführt haben. Nach diesem Zeitraum werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen und Bestimmungen sicher löschen.


Ihre Rechte in Verbindung mit personenbezogenen Daten

Unter bestimmten Umständen haben Sie per Gesetz das Recht:

• Beantragen Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (im Allgemeinen als Antrag auf Zugang zu einer betroffenen Person bezeichnet). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie haben, und prüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

• Fordern Sie die Korrektur der persönlichen Daten an, die wir über Sie speichern. Dadurch können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.

• Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung dieser Informationen gibt. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu löschen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben (siehe unten).

• Wenden Sie sich gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das Interesse eines Dritten) verlassen, und es gibt etwas in Ihrer speziellen Situation, das Sie veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.

• Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Dadurch können Sie uns auffordern, die Verarbeitung personenbezogener Daten von Ihnen auszusetzen, zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit oder den Grund für die Verarbeitung feststellen.

• Fordern Sie die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei an. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten überprüfen, überprüfen, korrigieren oder die Löschung beantragen möchten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Übertragung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei verlangen möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Zugangsanfrage eindeutig unbegründet oder übermäßig ist. Alternativ können wir uns unter solchen Umständen weigern, der Anfrage nachzukommen. Möglicherweise müssen wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, auf die Daten zuzugreifen (oder Ihre sonstigen Rechte auszuüben). Dies ist eine weitere geeignete Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf Erhalt haben.

Recht, die Einwilligung zu widerrufen

In den begrenzten Fällen, in denen Sie möglicherweise Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung für diese spezifische Verarbeitung zu widerrufen. Um Ihre Zustimmung zu widerrufen, kontaktieren Sie uns bitte. Sobald wir eine Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Informationen nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, zu denen Sie ursprünglich eingewilligt haben, es sei denn, wir haben eine andere rechtmäßige Grundlage dafür.

Kontakt zu uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben; oder wenn Sie einen Antrag auf Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte stellen möchten, kontaktieren Sie uns (mit dem Vermerk "Datenschutz") bei Minorca Sailing, 58 Kew Road, Richmond, Surrey, TW9 2PQ; oder mailen Sie uns an anfragen@minorcasailing.co.uk.

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde an das Information Commissioner's Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (ico.org.uk), zu richten. Wir würden uns jedoch sehr freuen, wenn Sie sich mit Ihrem Anliegen befassen, bevor Sie sich an das ICO wenden. Kontaktieren Sie uns daher zuerst.

Ressourcen & weitere Informationen

Überblick über die DSGVO - Allgemeine Datenschutzverordnung

Datenschutzgesetz 2018

Datenschutz und elektronische Kommunikation 2003

Der Leitfaden zum PECR 2003

Twitter Datenschutz

Facebook Datenschutz

Google Datenschutzbestimmungen

Mailchimp-Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung Basis: v.4.1 Dec 2018 - Wird von Jamie King, Website-Management-Services, ohne Haftung zur Verfügung gestellt.